• Fashion
  • Boyfriend jeans, chilly blazer and white cowboy boots

    Bereits vor einigen Jahren hat sich mein Jeans-Geschmack von engen Skinny-Jeans zu locker-sitzenden, weiteren Modellen verlagert. Ab und an darf es gerne nochmal eine enge Hose sein, aber die meiste Zeit sieht man mich in gerade-geschnittenen Mom-Jeans und aktuell auch gerne in weiter-ausgestellten Modellen mit verkürzter Länge (gerne über den Knöcheln endet) oder wie hier in einer Jeans im Boyfriend-Look. Die Hose ist hoch geschnitten und hat am Bund direkt ein cooles Detail mit den zwei Knöpfen. Dann hat die Jeans vorne noch aufgesetzte, quadratische Taschen und einen lockeren Schnitt an den Beinen. Für ein Extra-Detail habe ich die Jeans an den Säumen mehrmals hochgeschlagen, damit sie über den Stiefeletten endet und der lässige Charakter unterstrichen wird. Bleiben wir direkt bei den Stiefeletten und zäumen den Look von unten auf: Ich neige dazu am liebsten zu Sneakern zu greifen, denn sie gehen einfach immer (außer vielleicht zu schickeren Anlässen, aber hier meine ich den normalen Alltag), sind bequem und schaffen diesen coolen-lässigen-Streetstyle-Touch.

    Für dieses Outfit habe ich aber doch andere Schuhe bevorzugt und zwar meine weißen Cowboy-Booties. Neben meinen Sneakern zählen sie zu meinen liebsten Paar Schuhen, denn sie machen jeden Look direkt modisch und schaffen einen Blickfang. Zudem haben sie mit der weißen Farbe hervorragend zum oberen Teil des Outfits gepasst. Da die Hose so hoch geschnitten ist, konnte ich ein einfaches, weißes Crop-Top dazu kombinieren. Neben diesen drei lässigen Kleidungsstücken durfte ein kleiner Stilbruch nicht fehlen und dass schafft der beige Blazer und die farblich abgestimmte Tasche. Meine Vorliebe für Blazer diese Saison habe ich bereits beim letzten Beitrag mit dem Blazer verdeutlicht und sie ist keine Spur weniger geworden. Bei diesem Look war mir wichtig, dass der Blazer die Frische und Lockerheit der restlichen Stücke beibehält und somit habe ich mich für diesen Blazer mit hellem Farbton und etwas weiterem Schnitt entschieden (der sowieso mein Lieblings-Blazer ist und den ich jeden Tag tragen könnte!). 🙂

    Outfit Details

    blazer – H&M, pants & top – Zara, boots – Mango, bag – See by Chloé

    Folge:
    Teilen:

    1 Kommentar

    1. Cansu
      Mai 27, 2019 / 5:34 pm

      Ich liebe deinen Look! Jedes mal was neues

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.