• Antwerpen: waisted western belt, baker boy hat and Pinko love bag

    In meinem letzten Blogbeitrag habe ich euch bereits eine Variante gezeigt den Mantel mal etwas anders zu tragen bzw. aufzupimpen. Dieses Mal ist es nicht der Schal geworden, den ich umgebunden habe, sondern eine andere außergewöhnliche Version mit einem Statement-Taillengürtel. Ich habe den Gürtel im Sommer während unserer Mailand-Reise gekauft und seitdem ausschließlich zu Kleidern getragen. Ich mochte und mag die Kombination aus locker fallendem Midi-Kleidchen und auffällig betonter Taille. Jedoch schreit der Herbst eher nach armer Kleidung und die Kleider müssen erstmal zurück stecken. 

    Der Look

    Dieser Look kennzeichnet sich deutlich durch den Taillengürtel mit silbernen Westernschnallen aus. Er ist das “gewisse Etwas” und ein Eyecatcher, also ein wahres Multitalent.;) Das restliche Outfit habe ich ganz bewusst in dezenten Farbnuancen gehalten, damit die Kombination nicht zu aufgesetzt wirkt. Der Mantel war, allein aus praktischen Gründen des Handgepäckes, von Anfang an gesetzt. Dadrunter habe ich einen kuscheligen Strickpullover, ebenfalls von Mango, getragen und von dem man nur die ausgestellten Trompetenärmel herausschauen sieht. Eine schlichte, schwarze Skinny-Jeans geht immer und weiße Sneaker, die cool und bequem sind, sowieso! Bei den Accessoires setze ich gerne noch einmal auf Spannung und habe mich (glücklicherweise, da des zwischendurch leicht regnete) für den Baker Boy Hut entschieden, der diese Saison einfach dazu gehört. Dazu die nude-farbene, verspiegelte Sonnenbrille von LeSpecs und last but not least meine Pinko “love bag”. Ich mag diese Tasche einfach so gerne, weil sie das Outfit nochmal aufwertet und einen eleganten Abschluss gibt. Dabei ist ganz bewusst ein Mix aus Gold und Silber entstanden und nachdem ich diese Farbkombination früher schlimm fand, mag ich sie heutzutage umso mehr und kann dadurch einen weiteren interessanten Kniff mit in den Look bringen.
    Das war mein letzter Look von unserer wunderschönen Mutter-Tochter-Reise nach Belgien, inklusive Brüssel und Antwerpen. Die nächsten Tage folgt wieder mein wöchentlicher SundayTalk mit ein paar weiteren Ausschnitten und Eindrücken von dem Trip und dann wird es wieder Zeit für etwas Neues nächste Woche.:)

    Outfit Details

    hat – Asos

    coat, pullover – Mango

    belt, jeans – Zara

    sneaker – Adidas

    Shop the Look

    Folge:
    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.