Liguria – white shorts, khaki blouse and slipper

Dass ich von der Farbe Weiß nicht die Finger lassen kann, wisst ihr bestimmt mittlerweile – so war es nicht anders bei diesem Look. Ich musste einfach wieder etwas Weißes einfließen lassen. Es ist wieder die weiße Shorts mit hoher Taille und passendem Gürtel geworden. Sie betont die Beine, ohne eng und klebend anzuliegen und kann vielseitig kombiniert werden, zum Beispiel sportlich zu T-Shirt und Sneaker oder schicker zur Bluse. Letzteres war meine Intention für dieses Outfit geworden. Es sollte ein schicker, modischer Look mit einem Hauch Lässigkeit für einen gemütlichen Abend in der Pizzeria werden. Den schicken Teil habe ich mit der khaki-grünen Bluse erreicht. Die langen Ärmel waren fast zu warm für die warmen Temperaturen abends, trotzdem wollte ich sie unbedingt auszuführen. Im Sommer passt sie hervorragend zu Weiß, Hellblau und knalligem Orange, im Herbst trage ich sie einfach mit Weinrot und weiteren gedeckten und neutralen Farben. Mir gefallen vor allem der Stehkragen, die lockeren Falten am Ausschnitt, die leichten Ballonärmel und natürlich die Farbe. Die Lässigkeit bringen die Slipper mit Fake-Fur/Plüsch-Besatz. Sie sind nicht nur bequem, sondern auch außergewöhnlich und machen den gesamten Look besonders. Last but not least eine Tasche dazu, ich habe mich für das schick-coole Modell in Schwarz mit goldener Schnalle und Riemen entschieden.

 

Outfit Details

all – H&M, bag – Pinko

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.