• Ischia – white blouse meets blue mini skirt

    Heute folgen weitere Eindrücke von unserer Reise nach Ischia. Das Outfit habe ich zu einem milden Abendspaziergang endlang des Wassers getragen. Die Bluse hat mir danach noch einen großen Gefallen getan und meinen vollen Pizza- plus Gelato-Bauch versteckt. Ein Abend ohne diese italienischen Köstlichkeiten war einfach nicht möglich – eine Italienreise ohne Pizza und Eis = ohne mich, hihi.

    Der Look

    Die Bluse trage ich momentan rauf und runter und muss mich förmlich zwingen auch mal wieder etwas anderes zu tragen. Ich liebe den Oversized-Schnitt und trage als Kombination am liebsten ein körperbetonteres Gegenstück, in das ich die Bluse locker reinstecken kann. Der Rock greift das verspielte Thema der Blusen-Ärmel auf. Die Volants verleihen dem Rock eine Art Lagen-Look und mir gefällt besonders die gestreifte Ebene – ein Mini-Rock mit Twist. Die Tasche macht das landschaftliche Bild aus Meer-blauem Rock, weißer-Wolken Bluse und Sonnen-gelber Tasche vollkommen. Das Gelb ist ein kleines, aber knalliges Highlight und schafft eine Verbindung zu dem goldenen Schmuck. Die Schuhauswahl ist auf mein Portfolio aus zwei Paar Schuhen, die ich im Handgepäck mitnehmen konnte, zurück zu führen. Somit fiel die Wahl auf die sportlichen, weißen Sneaker. Aber auch ein schönes Paar Sandalen mit leichtem Blockabsatz könnte ich mir dazu gut vorstellen.:)

    Outfit Details

    blouse, skirt – Zara

    sneaker – Adidas

    bag – H&M

    Shop the Look

    Folge:
    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.