business look meets parisian chic

An manchen Tagen bevorzuge ich ein Paar Sneaker und einen Hoodie, an Anderen darf es dann wiederum gerne etwas schicker zugehen. Mode ist für mich eine Gefühlssache, die ich je nach Stimmung, Lust und Laune entscheide. An diesem Tag war mir nach einem eleganten Business-Look, der durch ein paar Details moderner wirkt. Die Basis bildet die klassische Kombination aus dunkler Denim-Schlaghose und der weißen Bluse. Die Bluse ist weit geschnitten, daher stecke ich sie vorne locker in die Hose, um die weibliche Silhouette nicht zu verlieren. Sie hat einen interessanten V-Ausschnitt und kleine Details an den Ärmeln, wie die leichten Trompetenärmel und die Schnürungen. Die Hose schreit förmlich nach Schuhen mit Absatz, da ich sonst bei der Hosenlänge den Boden gleich mit wischen würde.;) Damit ist eine Grundlage gelegt und es fehlen nur noch ein paar coole Elemente, die den Look modisch abrunden. Zum einen bin ich dem klassischen-eleganten Look treu geblieben und habe eine Jacke in dunklem Marine-Blau mit goldenen Knöpfen dazu getragen, dadurch gewinnt das Outfit eine leichte Brise an dem Pariser Charme. Mein liebstes Schmuckstück sind aktuell auffällige Ohrringe, denn sie sprechen einfach für sich selber und brauchen nicht mehr Schnick-Schnack. Diesmal tritt die Tasche nicht vornehm in den Hintergrund, sondern sticht direkt ins Auge. Meiner Meinung nach hatte der Look einen farbigen Akzent benötigt und et voilà die Tasche bringt nicht nur die fehlende Farbe der französischen Nationalflagge mit, sondern auch interessante Details, wie die Korboptik, eine schöne Größe und einen kantigen Schnitt.


Outfit Details

jacket, jeans – H&M

blouse, bag, boots – Zara

sunglasses – Abercrombie&Fitch

earrings – Mango


Shop the Look


Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.