• Fashion
  • black and pinch of denim x red

    An manchen Tagen ist die Lust auf Farben einfach gering und da gehe ich nach meinem Gefühl und versuche aus gedeckten Farben etwas Spannendes herauszuholen. An diesem Tag war mir speziell nach Schwarz. Kernstück des Looks ist der schwarze Blazer, der sehr oversized geschnitten ist und leicht an einen alten Herren-Blazer erinnert (bevor die Phase bzw. der Trend der Maßschneiderei begann). Ich persönlich liebe lockere, oversized geschnitten Teile, die auch gerne nach Vintage-Fundstücken aussehen (oder es auch einfach sind). Zu dem großen Blazer habe ich als Gegenpol körperbetonte Stücke ausgewählt. Zum einen das ebenfalls schwarze Crop-Top und zum anderen die Skinny-Jeans.

    Die Jeans bricht den schwarzen Farbcode auf und unterstreicht mit dem hohen Bund und der hellen Waschung den Vintage-Look. Dazu habe ich mich für Stiefel entschieden (oh Wunder auch in Schwarz). Die Stiefel enden kurz unter den Knien und haben einen lockeren Schaft und moderaten Absatz. Am Ende schadet etwas Farbe dann doch nicht und ich habe noch die rote Schultertasche mit den rot-goldenen Henkeln dazu getragen. Mit weiteren Accessoires, wie der verspiegelten, großen Sonnenbrille und goldenen Schmuck habe ich den Look abgerundet.

    Outfit Details

    blazer – H&M, jeans, crop top & boots – Zara, bag – Fiorelli via TKmaxx

    Folge:
    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.