• Marrakech – loose look for a rooftop chill

    Diese Bilder sind auf der Dachterrasse unseres Hotels entstanden. In Marrakech gibt es keine wirklich hohen Gebäude (meistens nicht mehr als drei Stockwerke), aber dafür viele Dachterrassen mit einer tollen Aussicht über die Dächer der Altstadt. Abends konnte man von von den Restaurants und Bars hervorragend den Sonnenuntergang und den Trubel in der Stadt genießen!


    Den Look habe ich für eine entspannte Lesepause am Nachmittag getragen. Deshalb ist das Outfit sehr schlicht und bequem gehalten. Zum einen habe ich auf die lockere Hose und eine weite Bluse gesetzt. Die Hose ist seit einigen Jahren mein treuer Begleiter. Sobald es warm und sommerlich wird, trage ich die Hose super gerne, da sie mit dem dünnen, feinen Stoff locker und luftig sitzt. Das satte, dunkle Rot mit kleiner Musterung habe ich zu dem Khaki-Grün der Bluse kombiniert. Damit habe ich mich zufälligerweise dem Hintergrund bzw. der Dachterrasse angepasst.;) Die Bluse besticht durch die raffinierte Faltenlegung unterm Stehkragen und an den weiten Ballonärmeln. Dazu bin ich einfach in meine neuen Babuschen reingeschlüpft und habe gegen die schöne Nachmittags-Sonne eine Sonnenbrille aufgesetzt.

    Outfit Details

    blouse, sunglasses – H&M, trousers – Massimo Dutti, earrings – Mango, shoes – bazaar in Marrakech

    Werbung mit Affiliate-Links*

    Folge:
    Teilen:

    1 Kommentar

    1. Michi
      Februar 17, 2019 / 8:40 am

      Colorful * warmful * beautiful

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.