• Fashion
  • Fashion
  • elegante western mixture

    Die Kleinigkeiten können manchmal den gesamten Look entscheiden und die Stilrichtung lenken. Bei diesem Outfit habe ich mal mit einem neuen Accessoire für die Haare gespielt. Haarreife und auffällige Haarspangen, wie wir sie vielleicht noch aus Kindertagen oder den Blair-Waldorf-Zeiten kennen, sind zurück. Ein Trend der nicht jedermanns Sache sein mag. Sie passen vor allem zu einem femininen und verspielten Stil. Ich interpretiere meinen Stil gerne immer wieder neu und mal darf es sportlich und lässig zugehen und ein anderes Mal gerne eleganter. Letzteres war an diesem Tag der Fall. Daher war ich in der Stimmung für den Haarreif in der Farbe Altrosa. Es setzt einen verspielten Akzent und mit den auffälligen, goldenen Ohrringen habe ich den Fokus nochmal bewusst nach oben gelenkt.

    Die Bluse ist farblich abgestimmt und greift den dunklen Rosa-Farbton auf. Der fließende Stoff, der raffinierte Ausschnitt und die Farbe lassen die Bluse spannend wirken und gleichzeitig einsatzfähig werden für verschiedenen Anlässe, von einem Stadtbummel, über einen schicken Büro-Look bis zum Dinner-Outfit.

    Als Stilbruch habe ich den eleganten Part mit Einflüssen aus dem Western-Stil kombiniert. Die gerade Jeans im dunklen Grau und die beigen Chelsea-Boots erinnern leicht an den Cowboy-Look. Beim Mantel habe ich die Farbe der Schuhe aufgegriffen. Der Camel-Coat geht einfach immer und vor allem in Kombination zu den Rosa-Nuancen passt die beige Farbpalette einfach hervorragend. Die Tasche ergänzt das Outfit als schickes Accessoire und heller Akzent.

    Es macht mit total Spaß mit kleinen Mitteln einen Look aufzufrischen. Manchmal können die kleinen Dinge so entschieden sein und das eben auch bei einem Outfit. Gerade für Haarstyling-Faule wie mich ist so ein Accessoire eine gute Möglichkeit auf ein großartiges Styling zu verzichten und mit dem Accessoire abzulenken.;)

    Wie ist denn eure Meinung zu den neuen Haar-Accessoires in Form von Haarreifen und -spangen?

    Outfit Details

    coat, jeans – H&M; blouse – Massimo Dutti; boots – Edited; bag – See By Chloé

    Shop the Look

    Folge:
    Teilen:

    4 Kommentare

    1. Wolf Walter
      Februar 2, 2019 / 8:14 am

      Mit wenigen Elementen wurden (mal wieder) die wesentlichen Aktente gesetzt – grosse Klasse !

      • finja
        Autor
        Februar 2, 2019 / 11:20 am

        Vielen Dank!:)

    2. Lischen
      Februar 4, 2019 / 10:42 pm

      Ein super süßer Look! Ich habe eine altrosa-gold gemusterte Brosche von Swarosvski (hatte sie im Dezember bei .ella-juwelen.at/swarovski-schmuck gefunden), die würde super schön zu deinem Schmuck aussehen und perfekt auf den Mantel passen. 🙂 Jetzt überlege ich ganz stark, ob ich mir den Mantel noch holen soll. Der ist schon reduziert und noch in meiner Größe da. Eine schwierige Entscheidung!

      LG
      Lischen

      • finja
        Autor
        Februar 5, 2019 / 1:41 pm

        Hallo Lischen,
        vielen Dank für deine nette Nachricht! Kleidung und Accessoires in Altrosa sind einfach so schön!:) Ich kann den Mantel nur wärmsten empfehlen. Ich trage in momentan fast ausschließlich, weil er erstes sehr warm hält und dazu noch schick und stylisch aussieht!
        Liebste Grüße,
        Finja

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.