• yellow suit meets pink details

    Die letzten Tage sind wir ordentlich zugeschneit nahe der Ostsee. Neben kniehohem Schnee beim Spaziergang (bei meinem Hund waren die Beine ganz versunken :D), langem Auto-frei-Schaufeln und zweistelligen Minus-Temperaturen, bin ich froh, dass wir bereits am Sonntag dieses Outfit fotografiert haben. Da ging der Schneefall nämlich gerade erst richtig los und die Minus-Temperaturen waren nur einstellig – okay man kann es sich so vorstellen, dass Can und ich aus dem warmen Auto gelaufen sind, haben uns schnell positioniert und dann den Turbo angeschmissen und so schnell wie nie die Bilder gemacht und zack wieder ins warme Auto gehüpft sind.:D Aber es ist wie es ist: dicke Winterlooks sind halt wenig fotogen (zumindest meine mit dicken Stiefeln, Mütze, Schal, dicken Handschuhen und weiten Winterjacke unter die noch ein paar weitere Schichten passen – so sehe ich aktuell jeden Tag zum Hunde ausführen aus, haha).

    Der Look

    Nun zum eigentlichen Anlass dieses Posts – der Look. Im Mittelpunkt dieser Kombination steht die farbliche Komposition aus Gelb und Rosa. Gelb ist eine energische, strahlende Farbe und das Rosa bringt Ruhe und Sanftheit. Dadurch wirkt der Look harmonisch, aber nicht langweilig. Der Zweiteiler mit den feinen 80s Details, wie dem Doppelreiher, den breiten Schultern und der gerade geschnitten Hose mit hohem, weiten Bund überzeugt mich nicht nur im Sommer, sondern kann durch den Lagen-Look auch kälteren Temperaturen trotzen (dabei spreche ich von einstelligen Plus-Temperaturen – im Minus-bereich sollte man nur Schneeanzüge tragen dürfen:D). Dabei lasse ich das rosa-farbende Langarmshirt an den Ärmeln wieder hervorblicken. Die Schuhe greifen das Rosa an der Ferse auf und bringen Sportlichkeit und Coolness zum schicken Anzug. Abgerundet wird das Outfit mit dunkelblauen Elementen, wie dem weit geschnitten Mantel, der die Silhouette des Looks aufbricht, die Schultern betont und so einen maskulinen Charme mitbringt. In die Tasche passt nicht nur alles rein was man braucht, sondern sie geht nicht verloren neben dem voluminösen Lagen-Look. Ein bisschen Schmuck und eine Sonnenbrille (hier vielleicht gegen den reflektierenden Schnee) schaden nie.;)


    Outfit Details

    suit – Zara

    shirt – Urban Outfitters

    coat – Mango

    sneaker – Adidas


    Shop the Look

    Folge:
    Teilen:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.