all about the accessoires: baker boy hat, circle bag and floral boots

Mittlerweile gehe ich nicht mehr mit freien Knöcheln, ohne Handschuhe, Schal und natürlich einer dicken Jacke/Mantel aus dem Haus. Deshalb sind solche Outfits hier wohl das letzte Mal zu sehen für dieses Jahr. Ich hatte es vor ca. zwei Wochen getragen als man es kältetechnisch aushalten konnte ein paar Bilder ohne Jacke zu machen. Dazu mal ein kleiner ‘Behind-the-scenes-Einblick’: Ich hatte einen Mantel überzogen, ihn zum Bilder machen ausgezogen, mein Liebster musste dann leider kurz herhalten und während des Fotografierens auch noch meine Jacke und Schal halten und wenn wir fertig sind werf ich mir die sofort wieder über und wir spurten zum Auto, um mich wiederaufzuwärmen.:D Also auch ich friere mit so einem Outfit Mitte November. Dass alles nur, weil ich den Look gerne so abgelichtet haben wollte. Denn irgendwie fand ich eine Jacke/Mantel eher störend und der Winter wird lang genug werden und ich werde viele, viele, viele Gelegenheiten haben mein Winter-Kleidungssortiment vorzuführen.:D

Der Look

Das Hemd ist das Resultat einer Abgabe aus dem 2.Semester vor einem Jahr und ich hätte vorher nicht gedacht, dass ich es doch zu gut in meine Outfits integrieren kann und relativ oft tragen werde. Naja gut es ist halt einfach ein Klassiker das weiße ‘Männer-Hemd’. Dazu eine Blue-Jeans und die simpleste und zugleich eine der besten Kombinationen überhaupt. Um ein bisschen Schwung in das Spektakel aus zwei Basic-Teilen zu bringen, haben die Accessoires es in sich. Einmal dreierlei bitte und zwar aus Hut, Tasche und Schuhen. Die Boots sind die verbindenen Elemente, denn sie haben zum einen ein Dunkelgrün in sich, passend zu der kreisrunden Tasche. Zum anderen dunkles Blau, das sich in der sogenannten Baker-Boy-Mütze wiederfindet. Last but not least haben sie ein Blumenmuster drauf, das zum Laub im Hintergrund passt – als hätte ich es geahnt als ich die Schuhe ausgewählt hatte.;) Mein Motto ‘Ein bisschen Schmuck schadet nie’ habe ich zum Abschluss auch wieder umgesetzt.

Outfit Details

hat, jeans – Asos

blouse – selfmade

bag – Zara

boots – Topshop

Shop the Look

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.