CC: color combination – burgundy, dark blue and rosé

Wenn ich mir einen entspannten Shoppingtag in einer Großstadt gönne, sollte mein Outfit verschiedene Funktionen erfüllen. Zum einen steht die Bequemlichkeit im Mittelpunkt. Ich bin nicht der Typ dafür den ganzen Tag mit hohen Absätzen und super engen Kleidungsstücken rumzulaufen, daher fällt meine Schuhwahl an diesen Tagen meistens auf Sneaker und die Kleidung auf lockere Schnitte. Ansonsten sollte das Outfit nicht zu aufwendig sein, um es in der Umkleide immer schnell an und ausziehen zu können. Meine letzte Anforderung war, dass der Look stylisch ist und ich mich wohlfühle.

Der Look

Fazit: Der Look hat alle Kriterien erfüllt! Die weißen Sneaker bringen mich bequem von Laden zu Laden. Der rosa Farbton an der Ferse findet sich direkt in der Hose wieder. Die ist gerade geschnitten mit hohem Bund, Bügelfalten und lässigem Gürtel. Das Shirt zeichnet sich durch die auffälligen, extra weiten Puffärmel aus. Der blaue Ton findet sich im Mantel wieder und gleiches gilt für den Dunkelrot-Ton aus dem Mantel, den die Tasche aufgreift. Somit ist das Outfit  von oben bis unten farblich abgerundet. Der kleinkarierte Doppelreiher-Mantel bringt Klassik in den Look. Die Tasche wirkt elegant, zudem sehr modisch durch die kleine Beutelform und goldenen Ösen am kurzen Henkel. Am Ende meinen liebsten Schmuck dazu und eine rosa Sonnenbrille, die noch einmal die Hose und Schuhe wiederspiegelt.

Outfit Details

coat, bag – Zara

shirt – Mango (here – Tipp es ist 42% reduziert!)

pants – Topshop

sneaker – Adidas

 Shop the Look

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.