First christmas look inspiration

 Wie der Titel schon verrät, zeige ich euch heute eine erste Outfit Inspiration für die kommenden Festtage, denn Inspirationen kann man, meiner Meinung nach, nie genug bekommen, egal was man am Ende daraus macht. Ihr wisst ja schwarz-weiß geht einfach immer immer immer. Damit der Look trotzdem nicht nach 0815 aussieht, hat er ein paar interessante Details: Die Hose hat 7/8-Länge und schicke  Anzugsoptik, die Bluse ist oversize geschnitten und hat Rüschen-Ärmchen (solche
Bluse sieht man momentan üüüberall:P), ohne meine Netzstrümpfe geht momentan gar nix bei mir, elegante und gleichzeit sehr cool und rockige Lack-Stiefeletten und nicht zu vergessen die Flower-Power Ted Baker Tasche. Diesen Look werde ich sicher an den Wiehnachtstagen nochmal hervor holen und ausführen. Ich plane meine Looks für besondere Anlässe gerne früher (nehme ich mir zumindest vor), damit ich im Notfall noch schnell los huschen kann, falls mir ein wichtiges Teil fehlt für den Look (ja ich weiß, dass sind Ausreden von Shopaholics:D)

Outfit Details 

coat – Zara

blouse, trousers, shoes – H&M

 bag – Ted Baker

sunglasses – LeSpecs

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.