dark green meets wine red

Im Herbst geht bei mir nix ohne die Farben dunkelgrün und weinrot und am aller liebsten kombiniere ich diese beiden Farben zusammen. Gesagt, getarn, mein heutiger Look vebindet die beiden direkt in der Tasche und findet sich dann im Pullover und der Bomberjacke wieder. Ich wollte etwas Lässiges und vor allem Rockiges und Besonderes tragen, deswegen habe ich die ungewöhnliche Kombi von

Vokuhila-Jeans, die unten weit geschnitten ist und höher geschnittenen Lack-Boots gewagt. Im Kontrast dazu geht es im oberen Teil des Outfits eleganter zu mit dem weinroten Oversize-Rollkragenulli (mal wieder von meinem Freund gemopst:)), Goldschmuck und meinem neuen Schätzchen – der Mini-Bag.

Ich habe heute Uni-frei und verbringe die Zeit bei meiner Familie und schreibe diesen Blogpost gerade mit meinem schnarchenden Hund auf dem Schoß, was gibt es besseres?!:) Gleich wende ich mich dann wieder meinen Jura und BWl-Unterlagen zu, wobei ich zugeben muss, dass es mir echt Spaß macht die beiden Fächer zu lernen(und nicht nur die, ReWe ist mein absolutes Lieblingsfach, obwohl eigentlich mag ich alle total gernen:D). Ich weiß ich bin echt ein Freak geworden seit ich zur Uni gehe, ich montiere total zum Streber, was ich früher nie war, dass liegt wohl daran dass es mir einfach Spaß macht.;) Darüber bin ich aufjedenfall echt glücklich, denn es hätte natürlich auch anders kommen können. Das Leben ist einfach zu kurz, um sich ständig nur mit Sachen zu befassen bzw. zu machen, die keinen Spaß machen und einen nicht erfüllen. In dem Sinne habt einen schönen Donnerstag Nachmittag/Abend peeps.♥

jacket – H&M

pullover – TKMaxx (men)

jeans – Bershka

boots – Asos

bag – Dune via TKMaxx

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.