• leopard jeans meets destroyed jeans

    Kombinationen aus gedeckten Farben sind immer eine gute Möglichkeit für die Tage an denen man etwas nicht genau weiß was man anziehen soll, aber
    auch nicht direkt nur schwarz anziehen soll. Genauso habe ich es auch gemacht und eine graue Fetzenjeans rausgekramt und dazu ganz simple, weiße Sneaker, dunkelblauen Wollpullover mit weißen Oversize T-Shirt darunter und blauer Tasche angezogen. mit dem Leopardenmantel habe ich dem Outfit dann versucht das gewisse etwas trotzdem noch mitzugeben und den Look ein bisschen aufzulockern und interessanter zu machen. Für graue Tage sind graue Outfits manchmal einfach die einzige Lösung.:D

    coat from Mango // pullover from Cos // jeans and shoes from H&M 

    Folge:
    Teilen:

    1 Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.